KVdS-Beitrag ab 01.07.2009

Zum 01.07.2009 ändert sich der Beitragssatz für Studenten, der zur Gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung abgeführt werden muss. § 245 Abs. 1 SGB V regelt, dass der KVdS-Beitrag aus sieben Zehntel des allgemeinen Beitragssatzes errechnet wird. Die Änderung des allgemeinen Beitragssatzes, der bundeseinheitlich zum 01.07.2009 von (seit 01.01.2009) 15,5 Prozent auf 14,9 Prozent gesenkt wird, wirkt sich auch auf Beiträge für Studenten aus.

Ab dem 01.07.2009 gelten für kranken- und pflegeversicherungspflichtige Studenten, aber auch für Praktikanten, Meister- und Fachhochschüler folgende Beiträge:

Studenten mit Kindern bzw. bis zur Vollendung des 23. Lebensjahres

  • Krankenversicherung: 53,40 EUR
  • Pflegeversicherung: 9,98 EUR

Gesamt: 63,38 EUR

Studenten ohne Kinder ab vollendeten 23. Lebensjahr

  • Krankenversicherung: 53,40 EUR
  • Pflegeversicherung: 11,26 EUR

Gesamt: 64,66 EUR

Weitere Artikel zum Thema:

Rentenversicherung

Gesetzliche Rentenversicherung

Krankenversicherung

Krankenversicherung

Gesetzliche Krankenversicherung

Pflegeversicherung

Gesetzliche Pflegeversicherung

Unfallversicherung

Gesetzliche Unfallversicherung

Newsletter-Anmeldung