data-full-width-responsive="true">

Die Sachbezugswerte für das Kalenderjahr 2021

Die Sozialversicherungsbeiträge – Beiträge zur Gesetzlichen Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung – werden bei Arbeitnehmern und Auszubildenden aus dem Arbeitsentgelt nach § 14 Viertes Buch Sozialgesetzbuch (SGB IV) berechnet. Neben dem Lohn und dem Gehalt gehören unter anderem auch Sachbezüge, welche ein Beschäftigter erhält, zum Arbeitsentgelt.

Zu den Sachbezügen gehören auch die freie Unterkunft und Verpflegung, dessen Wert mit der „Verordnung über die sozialversicherungsrechtliche Beurteilung von Zuwendungen des Arbeitgebers als Arbeitsentgelt“ (kurz: „Sozialversicherungsentgeltverordnung“ bzw. „SvEV“) definiert wird. Damit auch der Wert der Sachbezüge an den Verbraucherpreisindex angepasst wird, werden die Sachbezugswerte neu bestimmt.

Maßgeblich für die Sachbezugswerte für das Kalenderjahr 2021 ist der Verbraucherpreisindex für die Zeit von Juni 2019 bis Juni 2020. Die Sachbezugswerte für das Kalenderjahr 2021 treten am 01.01.2021 in Kraft; das bedeutet, dass diese bereits für den ersten Abrechnungszeitraum des Jahres 2021 anzuwenden sind.

Durch die Sachbezugswerte wird nicht nur der Wert der beitragspflichtigen Einnahmen im Sinne der Sozialversicherung geregelt, sondern auch einheitlich die steuerpflichtigen Einnahmen aufgrund des Bezugs/Inanspruchnahme von Sachbezügen.

Sachbezugswerte 2021 für freie Verpflegung (bundeweit)

Per­so­nen­kreis Früh­stück Mit­tag­es­sen Abend­es­sen Ver­pfle­gung ins­ge­samt
Volljährige Ar­beit­neh­mer (ein­schließ­lich Ju­gend­li­che und Aus­zu­bil­den­de)
mo­nat­lich 55,00 Euro 104,00 Euro 104,00 Euro 263,00 Euro
ka­len­der­täg­lich 1,83 Euro 3,47 Euro 3,47 Euro 8,77 Euro
Fa­mi­li­en­an­ge­hö­ri­ge (voll­jäh­rig)
mo­nat­lich 55,00 Euro 104,00 Euro 104,00 Euro 263,00 Euro
ka­len­der­täg­lich 1,83 Euro 3,47 Euro 3,47 Euro 8,77 Euro
Fa­mi­li­en­an­ge­hö­ri­ge (vor Voll­en­dung des 18. Le­bens­jah­res)
mo­nat­lich 44,00 Euro 83,20 Euro 83,20 Euro 210,40 Euro
ka­len­der­täg­lich 1,47 Euro 2,77 Euro 2,77 Euro 7,01 Euro
Fa­mi­li­en­an­ge­hö­ri­ge (vor Voll­en­dung des 14. Le­bens­jah­res)
mo­nat­lich 22,00 Euro 41,60 Euro 41,60 Euro 105,20 Euro
ka­len­der­täg­lich 0,73 Euro 1,39 Euro 1,39 Euro 3,51 Euro
Fa­mi­li­en­an­ge­hö­ri­ge (vor Voll­en­dung des 7. Le­bens­jah­res)
mo­nat­lich 16,50 Euro 31,20 Euro 31,20 Euro 78,90 Euro
ka­len­der­täg­lich 0,55 Euro 1,04 Euro 1,04 Euro 2,63 Euro

Sachbezugswerte 2021 für freie Unterkunft (bundesweit)

Sachverhalt Un­ter­kunft all­ge­mein Auf­nah­me im Ar­beit­ge­ber­haus­halt/​in Ge­mein­schafts­un­ter­kunft
Un­ter­kunft be­legt mit 1 Be­schäf­tig­ten (voll­jäh­ri­ger Ar­beit­neh­mer)
mo­nat­lich 237,00 Euro 201,45 Euro
ka­len­der­täg­lich 7,90 Euro 6,72 Euro
Un­ter­kunft be­legt mit 2 Be­schäf­tig­ten (voll­jäh­ri­ge Ar­beit­neh­mer)
mo­nat­lich 142,20 Euro 106,65 Euro
ka­len­der­täg­lich 4,74 Euro 3,56 Euro
Un­ter­kunft be­legt mit 3 Be­schäf­tig­ten (voll­jäh­ri­ge Ar­beit­neh­mer)
mo­nat­lich 118,50 Euro 82,95 Euro
ka­len­der­täg­lich 3,95 Euro 2,77 Euro
Un­ter­kunft be­legt mit mehr als 3 Be­schäf­tig­ten (voll­jäh­ri­ge Ar­beit­neh­mer)
mo­nat­lich 94,80 Euro 59,25 Euro
ka­len­der­täg­lich 3,16 Euro 1,98 Euro
Un­ter­kunft be­legt mit 1 Be­schäf­tig­ten (Ju­gend­li­cher und/​oder Aus­zu­bil­den­der)
mo­nat­lich 201,45 Euro 165,90 Euro
ka­len­der­täg­lich 6,72 Euro 5,53 Euro
Un­ter­kunft be­legt mit 2 Be­schäf­tig­ten (Ju­gend­li­che und/​oder Aus­zu­bil­den­de)
mo­nat­lich 106,65 Euro 71,10 Euro
ka­len­der­täg­lich 3,56 Euro 2,37 Euro
Un­ter­kunft be­legt mit 3 Be­schäf­tig­ten (Ju­gend­li­che und/​oder Aus­zu­bil­den­de)
mo­nat­lich 82,95 Euro 47,40 Euro
ka­len­der­täg­lich 2,77 Euro 1,58 Euro
Un­ter­kunft be­legt mit mehr als 3 Be­schäf­tig­ten (Ju­gend­li­che und/​oder Aus­zu­bil­den­de)
mo­nat­lich 59,25 Euro 23,70 Euro
ka­len­der­täg­lich 1,98 Euro 0,79 Euro

Weitere Artikel zum Thema:

Sozialversicherung

Newsletter-Anmeldung

Rentenversicherung

Gesetzliche Rentenversicherung

Krankenversicherung

Krankenversicherung

Gesetzliche Krankenversicherung

Pflegeversicherung

Gesetzliche Pflegeversicherung

Unfallversicherung

Gesetzliche Unfallversicherung

Newsletter-Anmeldung